Aktuelle Meldungen

von Herbert Wienrank

Krautbundbinden 2018

Bereits zum 40. Mal wird in diesem Jahr am 18.08.2018  erklärt, wieso in das Verner Krautbund 22 Kräuter gehören und was außer Wermut, Jungfer im Grünen und Dost noch mit reingehört. Alle, die beim Sammeln unterstützen möchten, sollten mit Handschuhen, Gartenschere und ggf. Gummistiefeln bereits um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz Stukenberg eintreffen.

Erfahrene Jäger und Sammler unterstützen dabei, so dass spezielle Vorkenntnisse nicht nötig sind. Ab 17:00 Uhr kann dann unter sachkundiger Anleitung jeder selbst auf dem Hof Marion Nölkensmeier, Hauptstra-ße 48, Krautbunde binden. Gegen 19:00 Uhr werden die Kräuter beim Binden des großen Krautbundes einzeln vorgestellt und deren Wirkung erklärt.
Auf eine zahlreiche Teilnahme auch von Kindern und Jugendlichen freut sich das Team vom Heimatverein, um bei Kaltgetränken und Grillgut einen geselligen Abend zu erleben.

Weitere Informationen Hier Klicken

Weiterlesen …

von Christian Reker

Glasfaser Nachfragebündelung

Es bleiben noch 4 Wochen um sich selbst und Verne, dass Glasfasernetz zu ermöglichen und einen neuen Schritt in die Zukunft zu sichern.

 

Glasfaser_Grafik

 

Voraussetzung für den Ausbau eines Glasfasernetzes mit der Deutschen Glasfaser (DG) ist, dass 40 Prozent der Haushalte im Vorfeld einen Vertrag mit der DG unterschreiben. Die DG wird jedoch auch tätig, sollten 40 Prozent aller Haushalte im gesamten Stadtgebiet sich für das Unternehmen entscheiden. Dörfer, die möglicherweise die Quote nicht erreichen, hätten dann immer noch die Chance auf einen Anschluss. 

Diese 40% sind in Bosenholz seit einigen Tagen bereits erreicht. Ob die Bosenholzer tatsächlich einen Glasfaseranschluss bekommen, ist dagegen aber noch nicht sicher. »Die Zusage der DG bezieht sich auf Ortsteile. Erreicht ein Ortsteil die 40 Prozent, bekommt er den Anschluss«, sagte Fachbereichsleiter Stadtentwicklung Ludwig Bewermeier auf WV-Anfrage, »Bosenholz ist allerdings kein Ortsteil, sondern ein Außenbezirk, der zur Kernstadt gehört. Wir gehen aber davon aus, dass Oberntudorf und Niederntudorf die Quote erreichen werden, so dass die Leitung über Bosenholz führen wird.«

Das Angebot der DG steht noch bis zum 10. September, somit ist die Chance noch hoch, für jeden Glasfaser zu ermöglichen. 

 

Weiterlesen …

von Herbert Wienrank

Schützenfest 2018

Samstag, 04. August

16:00 Uhr Antreten der Schützen auf dem Festplatz
16:30 Uhr Schützenmesse am Brünneken
anschl. Ständchen für den Herrn Präses
18:00 Uhr Ehrungen im Festzelt
19:45 Uhr Großer Zapfenstreich auf dem Festplatz
anschl. Ehrung verdienter Schützen
20:15 Uhr Tanz in den Festzelten
   

Sonntag, 05. August

14:00 Uhr Antreten auf den Festplatz zur Abholung des Königspaares
Marienstraße, Schulstraße, Querung der Hauptstraße, Königstraße, Hedertal
Abholung des Königspaares und des Hofstaates
Hedertal, Königstraße, Auf dem Bruche, Bornstraße, Mühlendamm, Hauptstraße
15:00 Uhr Gefallenenehrung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal
Eingliederung des Seniorenzuges
Haupstraße, Bartholomäusstraße, Kochs Feld, Zum Brünneken, Marienstraße, Fest-platz
anschl. Parade auf dem Festplatz
17:00 Uhr Kinderbelustigung
20:30  Uhr Polonaise anschl. Tanz in den Festzelten
                 

Montag, 06. August

07:45 Uhr Antreten auf dem Festplatz
08:00 Uhr Schützenmesse - bei guter Witterung am Brünneken
09:00 Uhr Ehrung der Jubelkönigspaare auf dem Festplatz anschl.
Schützenfrühstück
15:00 Uhr Antreten auf den Festplatz zur Abholung des Königspaares
Marienstraße, Schulstraße, Querung der Hauptstraße, Königstraße, Hedertal
Abholung des Königspaares und des Hofstaates
Hedertal, Königstraße, Auf dem Bruche, Mühlendamm, von-Asseburg-Straße, Que-rung der Hauptstraße, Zum Brünneken, Marienstraße, Festplatzanschl. Parade auf dem Festplatz
20:30 Uhr

Polonaise, anschl. Tanz in den FestzeltenDienstag

                                  

Weitere Informationen Hier Klicken.

Dienstag, 07. August


13:00 Uhr Zeltabbau

Weiterlesen …